Süper Lig News

Süper Lig Nachrichten | Fenerbahce siegt und Trabzonspor verliert

| Keine Kommentare

In der Süper Lig sind die ersten zwei Tage des 2. Spieltags vorbei und Fenerbahce macht dort weiter, wo sie im letzten Jahr aufgehört haben. Dagegen verliert Trabzonspor in der Süper Lig nach ihrem Galaauftritt gegen Inter Mailand.

Der türkische Fußball und der 2. Spieltag der Süper Lig laufen auf vollen Touren weiter. An diesem Wochenende wurden schon fünf Partien gespielt und das ein oder andere Ergebnis war zum Teil überraschend. Den Anfang am Freitag machten Gaziantepspor gegen Fenerbahce und Kayserispor gegen Antalyaspor.

Fenerbahce siegt

Gaziantepspor ging durch den Treffer von Adin gegen den letztjährigen Sieger der Süper Lig schnell in Führung. Aber Alex konnte für Fenerbahce vor der Halbzeitpause ausgleichen. Durch einen weiteren Treffer von Alex und dem Neuzugang Bienvenu konnte Fenerbahce schlussendlich den nächsten Dreier einfahren. Am Freitag konnte auch Antalyaspor in Kayseri einen weiteren Sieg holen.

Trabzonspor verliert

Am Samstag hatte das Team von Senol Günes in der Süper Lig seinen Auftritt und konnte auch am 2. Spieltag keine drei Punkte holen. Nach dem Sieg gegen Inter Mailand, verlor man im heimischen Stadion gegen Istanbul BB Spor mit 0-1. Dagegen konnte der Neuaufsteiger Orduspor den ersten Sieg in der Süper Lig gegen Manisaspor landen. Auch Genclerbirligi schlug Karabükspor mit 2-1.

Am heutigen Abend empfängt Galatasaray den Süper Lig Neuling Samsunspor und will in der Türk Telekom Arena den ersten Sieg der neuen Saison einfahren.

Autor: Redaktion

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Get Adobe Flash player